home

Herzlich Willkommen beim Mandolinen- und Gitarrenorchester der Naturfreund Lauf e.V.

Konzert in der Kirche Kreuzauffindung zu Kersbach

Ein gelungenes Konzert präsentierten wir in der katholischen Kirche Kreuzauffindung zu Kersbach. Die musikalische Bandbreite der aufgeführten Stücke begeisterte das Publikum.
Mit dem himmlischen Gebet „Ave verum corpus“, komponiert von Wolfgang Amadeus Mozart, begann das Konzert. Der musikalische Bogen reichte von klassischer Musik wie „Vier Menuette“ von Ludwig van Beethoven über die bekannte „Barcarole“ aus Hoffmanns Erzählungen bis hin zum irischen Volkslied „Greensleeves“. Eigens für Zupforchester arrangierte italienische und spanische Stücke sowie die prachtvoll gespielte Amorettenouvertüre wurden durch Gedanken von Herrn Pfarrer Josef Renner über den Frühling und das Glück bereichert. Auch die besondere Atmosphäre und die wunderbare Akustik der kleinen Kirche machten den Abend zu einem außergewöhnlichen Konzerterlebnis.

Nach anhaltendem Applaus konnte sich das hochgestimmte Publikum noch über zwei Zugaben freuen. Einen schönen Abschluss fand der Abend bei einem gemeinsamen Glas Sekt und einem regen Gedankenaustausch zwischen den Musikern, den Organisatoren und den Besuchern des Konzertes.

Wir bedanken uns herzlich bei der Pfarrei Kersbach für die gute Organisation und würden uns über weitere Konzertauftritte freuen.


Videoaufzeichnungen aus verschiedenen Konzerten

„Vivaldi – Mandolinenkonzert in C Major“

„El Vito“

„Moskauer Nächte“

Amorettenouverture